Gehen Sie auf Entdeckungsreise

Unser Hotel befindet sich im Naturpark Schlern. Die gesamte Seiser Alm ist Landschaftsschutzgebiet!

Die Dolomiten zählen seit 2009 zum UNESCO Welterbe. Ihre einzigartige monumentale Schönheit und ihre geologische und geomorphologische Bedeutung brachte den Dolomiten einen Platz unter den Denkmälern, die sich UNESCO Welterbe nennen dürfen.
Insgesamt neun Teilgebiete, darunter auch der Naturpark Schlern-Rosengarten, gehören offiziell zu den schönsten Landschaften der Welt.
Bekannte Gipfel sind neben dem Schlern, die Drei Zinnen und die Marmolada.
Der Naturpark Schlern-Rosengarten erstreckt sich über 7.291 Hektar und liegt in den westlichen Dolomiten Südtirols. Die Gemeinden Kastelruth, Völs und Tiers zählen zum Naturpark Schlern-Rosengarten, der mit dem Landschaftsschutzgebiet Seiser Alm eine naturräumliche Einheit bildet.
Der Schlern mit seinen Felstürmen Santner und Euringer gilt als einer der Symbolberge Südtirols. Der Naturpark Schlern-Rosengarten wird im im Westen durch das Eisacktal und im Norden durch das Grödner Tal eingeschlossen. Im Osten und im Süden deckt sich die Naturparkgrenze mit der Grenze Südtirols, die größtenteils auf den hohen Felsgraten des Rosengartens verläuft.

Einzigartige Lage – einzigartige Vielfalt

Panoramagenuss für drinnen und draußen